Die Uni tritt ab - Vorhang auf für den Kulturcampus

Seit über zehn Jahren spricht Frankfurt vom Kulturcampus. Doch was einst als aufregende Vision geboren wurde, geisterte lange nur noch als ungeliebtes Gespenst durch die Stadt: eine abstrakte Planungsidee, über die kleinteilig gestritten wurde und die irgendwann in einer sich immer weiter entziehenden Zukunft Realität werden sollte.

Doch die gute Nachricht: der Kulturcampus ist längst da! Von den Planern bei ihrem Blick aus der Vogelperspektive übersehen, hat er in den Ritzen der vor sich hin dämmernden Betonwüste Blüten getrieben und betritt nun strahlend und mit ein bisschen Lampenfieber die Bühne der Stadt.

weiterlesen

Kulturcampus selber machen

die Plakatserie

Sechs Motive, in denen Forderungen benannt und in Bezug zu Orten und Projekten des Kulturcampus gesetzt werden. Einen Sticker gibt's auch – und demnächst einen Flyer.

Ihr wisst einen Ort, wo sie noch fehlen? Holt sie Euch im Studierendenhaus/Offenen Haus!

Karte des Kulturcampus

Veranstaltungen

Veranstaltung

Eine Bühne für Bockenheim

weiterlesen
Veranstaltung

Ist Erhalt konservativ, progressiv oder beides?

weiterlesen
OHa

Das selbstorganisierte Café des Offenen Hauses

weiterlesen